Spanische Fliesen – Qualität aus Europa

Spanische Fliesen von Casa:1 Zementfliesen
Ein Boden zum Verlieben: Spanische Zementfliesen von Casa:1

Spanische Fliesen, ob Wandfliesen oder Bodenfliesen, sind so vielfältig wie das Land, aus dem sie kommen. So zum Beispiel die bekannten Azulejos, Dekorfliesen die die Mauren mit nach Spanien brachten und die vor allem in Andalusien weit verbreitet sind. Oder Cotto - eigentlich ein typisches italienisches Produkt, das aber auch in Spanien viele Anhänger findet. Außerdem die herrlichen Zementfliesen, handgegossene spanische Fliesen, die mit ihren tollen Dekoren und Farben traumhaft schöne Fußböden hervorbringen, sich aber auch als Wandfliesen eignen. Darüber hinaus gibt es unzählige Hersteller für schöne Fliesen, die von kleinformatigen Fliesen, wie Metrofliesen oder spanische Fliesen im Vintage- oder Antik-Stil samt ihrer zugehörigen Bordüren, bis hin zu den heute modernen Großformaten alle Arten von Steingut- oder Steinzeugfliesen anbieten.

Castellón – die Hochburg der Hersteller für spanische Fliesen

Ein wichtiges Zentrum der spanischen Fliesenindustrie ist die Stadt und Provinz Castellón. Hier, rund 70 Kilometer nördlich von Valencia, direkt an der Mittelmeerküste, reiht sich ein Fliesenproduzent an den anderen. Wandfliesen, Bodenfliesen, Steinzeugfliesen und auch Cotto findet man hier ganz nah beieinander. Große, bekannte Unternehmen sind dabei, aber auch Mittelständler und Familienunternehmen, die mit dafür sorgen, dass spanische Fliesen den Weltmarkt erobern.

Cevica und Amadis – zwei Partner für Casa:1

Metrofliesen und andere geschmackvolle Wandfliesen bereichern unser Fliesensortiment. Wir kaufen sie zum einen bei CEVICA in Castellón. Das Familienunternehmen für spanische Fliesen ist zertifiziert nach der Qualitätsmanagement-Norm EN ISO 9001 und erhielt Anfang 2014 als erstes europäisches Unternehmen im Fliesensektor das Zertifikat CO2Zero Azul für eine nahezu CO2-freie Produktion. Zum anderen beziehen wir spanische Fliesen für die Wand von AMADIS FINE TILES mit Sitz in Valencia. Dieses Unternehmen hat ein kleines aber sehr feines Sortiment an spanischen Fliesen für gehobene Ansprüche. Bis auf ganz wenige Ausnahmen kommen bei der Herstellung unserer Wandfliesen alle Materialen aus Spanien.

Zementfliesen aus Andalusien – Spanische Fliesen aus Handarbeit

Ebenfalls aus Spanien stammen die Materialien für die Produktion der Zementfliesen in unserem Sortiment. Es sind spanische Fliesen, die nach einem traditionellen Verfahren in Andalusien in Handarbeit gefertigt werden. Damit nicht genug: Unser Hersteller darf zudem mit dem Logo des ‚Parque Natural de Andalucía‘ werben, mit dem eine ganze Reihe von Auflagen zum Schutz der Umwelt und der Menschen in der Region verbunden ist.

Spanische Fliesen von Casa:1

Viele Zementfliesen kommen inzwischen aus Asien – was zum Teil die oft langen Lieferzeiten bei anderen Herstellern erklärt. Wir möchten unseren Kunden für spanische Fliesen aber Qualität aus Europa anbieten und arbeiten daher nur mit Produzenten, die uns versichern, dass ihre Fliesen in Spanien hergestellt werden. Nur so können wir ganz sicher sein, dass Kinderarbeit ausgeschlossen ist und sowohl arbeits- wie auch umweltrechtliche Vorschriften eingehalten werden.

Fazit: Bei Casa:1 bekommen Sie spanische Fliesen, die

  • als Zementfliesen handgefertigt werden
  • garantiert aus Europa stammen
  • von Herstellern kommen, die wichtige Auflagen zum Schutz von Mensch und Natur erfüllen
  • überschaubare Lieferzeiten haben
  • eine hohe Qualität aufweisen
  • trotz ihrer europäischen Herkunft mit einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis überzeugen.

Suchen Sie spanische Fliesen auf unserer Internetseite in Ruhe aus und fordern Sie ein Angebot an.

Sie erreichen uns per Mail an info@casa1.de, telefonisch unter +49.(0)2235.6984674 oder ganz einfach über unser Kontaktformular. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht, die wir umgehend bearbeiten werden.

Zurück nach oben