Fliesen für höchste Ansprüche an harmonische Innenräume.

Zementfliesen: Häufige Fragen und Antworten (FAQ)

Was genau sind Zementfliesen? Wo kommen sie her? Wie werden sie produziert? Sind sie wie andere Fliesen? Oder doch ganz anders? In unseren FAQs haben wir einige Fragen, die Ihnen zu Zementfliesen vielleicht einfallen, schon beantwortet. Sollten Sie hier nicht die gewünschte Antwort finden, dann rufen Sie uns einfach an oder schreiben Sie uns eine E-Mail. Wir beraten Sie gerne und beantworten Ihre Fragen.

E-Mail an Casa:1

Was sind Zementfliesen?

Zementfliesen sind ein traditioneller, von Hand gefertigter Bodenbelag (der auch für die Wand geeignet ist), der sich vor allem durch seine große Dekor- und Farbenvielfalt, aber auch durch eine einzigartige Oberflächenbeschaffenheit und Haptik auszeichnet. Zementfliesen kommen oft im mediterranen Raum vor, man findet sie aber auch in großen deutschen Städten, zum Beispiel in Köln, Berlin oder Hamburg. Sie eignen sich für Privatwohnungen und Häuser ebenso gut wie für Hotels, Restaurants, Cafés, Shops und öffentliche Gebäude.

Was unterscheidet Zementfliesen von anderen Bodenfliesen?

Zementfliesen sind ein einzigartiger Bodenbelag. Durch die Herstellung in Handarbeit und das besondere Produktionsverfahren, bei dem die Fliesen nicht gebrannt, sondern nur hydraulisch gepresst werden, ergibt sich eine unvergleichliche Oberflächenhaptik. Ein weiteres herausragendes Merkmal von Zementfliesen ist die im Vergleich zu gebrannten Bodenfliesen vielfältige Farbenpracht, die ebenfalls nur deshalb möglich ist, weil Zementfliesen nicht gebrannt werden. Denn die meisten Farbpigmente halten hohen Brenntemperaturen – wie sie etwa bei Feinsteinzeugfliesen angewendet werden – nicht stand. So kommt es, dass die Farben für die Herstellung von Zementfliesen frei wählbar und unzählige Farbkombinationen möglich sind. Hierdurch ergibt sich erneut ein Alleinstellungsmerkmal für Zementfliesen: Kaum ein Boden gleicht dem anderen. Individueller geht es nicht.

Wie werden Zementfliesen hergestellt?

Echte Zementfliesen entstehen in Handarbeit nach einem traditionellen Verfahren. Die Herstellung erfolgt „auf dem Kopf“: In einen Präzisionsrahmen, dessen Boden aus einer glattpolierten Metallfläche besteht, wird eine Schablone mit dem gewünschten Design eingelegt. Bei einem eigenen Design muss eine entsprechende Schablone individuell angefertigt werden. In die „Felder“ der Schablone kommt eine Mischung aus weißem Marmorpulver, Wasser und Farbpigmenten – je nach Farbwunsch des Kunden. Sind alle Felder gefüllt, wird die Schablone vorsichtig aus dem Rahmen herausgenommen und mit einer feinen Zementmischung abgebunden. Die anschließend aufgebrachte Trägerschicht besteht aus grobkörnigerem Zement und gibt der Fliese Stabilität. Jetzt wird der Rahmen mit der Fliese in eine hydraulische Presse geschoben und wenige Sekunden unter hohem Druck gepresst. Der Rahmen wird geöffnet und entfernt und die Fliese von der glatten Oberfläche gelöst. Anschließend ruht die fertige Zementfliese einen Tag im Wasserbad und muss schließlich ca. vier Wochen trocknen, bevor sie verpackt und verschickt werden kann.

In unserem Video können Sie sich anschauen, wie Zementfliesen in unserer Manufaktur in Andalusien hergestellt werden.

Film ab!

Kann ich eine Zementfliese als Muster bekommen?

Gerne schicken wir Ihnen Farbmuster. Dabei handelt es sich um echte, einfarbige Zementfliesen im Format 10 x 10 cm. Es ist auch grundsätzlich möglich, eine bestimmte Fliese in den von Ihnen gewünschten Farben als Muster zu bekommen. Diese muss allerdings zunächst nach Ihren Wünschen in der Manufaktur in Andalusien hergestellt werden. Die Zustellung dauert daher mindestens sechs Wochen und verursacht relativ hohe Versandkosten. Wir haben kein Lager mit fertigen Fliesen.

Ist es möglich, eine Visualisierung mit Zementfliesen zu erhalten?

Ja, und diese können Sie sogar selbst anfertigen. Mit unserem Zementfliesen-Konfigurator können Sie so viele Verlegungen simulieren wie Sie möchten. Probieren Sie es gleich aus.

Konfigurator

Kann ich ein eigenes Design entwerfen?

Ja, ein eigenes Design ist möglich. Entwürfe werden in der Manufaktur in Andalusien auf ihre Machbarkeit hin überprüft, und bei guter Realisierbarkeit wird eine Schablone gebaut. Fast jeder Designwunsch kann erfüllt werden, wenn auch manchmal nicht bis ins letzte Detail so, wie im ersten Anlauf entworfen – so sind zum Beispiel sehr feine Linien nicht mit den für die Dekore erforderlichen Schablonen umsetzbar. Aber schon durch kleine Anpassungen kann am Ende doch immer ein Dekor verwirklicht werden, das dem Wunsch des Designers oder der Designerin sehr nahe kommt.

Sprechen Sie uns an, wenn Sie ein eigenes Zementfliesen-Design umsetzen möchten. Wir beraten Sie unverbindlich zu Machbarkeit und Preisen. Schreiben Sie uns an info@casa1.de oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Kontakt

Kann ich historische Zementfliesen bei Casa:1 rekonstruieren lassen?

Ja, wir bieten auch die Rekonstruktion von alten Zementfliesen an. Um Dekor und Farben so nah wie möglich am Original zu reproduzieren, ist es am besten, wenn eine Originalfliese an die Manufaktur geschickt wird. Der Preis richtet sich nach der Größe der Fliese und der Komplexität des Dekors. Für Formate, die wir noch nicht standardmäßig im Sortiment haben, wird – zusätzlich zu der Schablone für das Dekor, eigens eine Form hergestellt. Unsere Standardformate finden Sie hier.

Sprechen Sie uns an, wenn Sie sich für eine Zementfliesen-Rekonstruktion interessieren. Wir beraten Sie unverbindlich zu Machbarkeit und Preisen. Schreiben Sie uns an info@casa1.de oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Kontakt

Sind Zementfliesen ein empfindlicher Bodenbelag?

Echte Zementfliesen sind handgefertigt und werden nicht gebrannt. Das bedeutet, dass sie offenporig sind und versiegelt werden müssen. Dann jedoch sind sie ziemlich unempfindlich. Ohne eine hinreichende Versiegelung kann Schmutz eindringen und es können sich Flecken ergeben. Nach der Versiegelung perlen Rotwein, Kaffee und andere Flüssigkeiten von der Zementfliese ab wie von allen anderen Fliesen auch. Bei der Pflege von Böden mit Zementfliesen ist insbesondere zu beachten, dass man sie auf keinen Fall mit säurehaltigen Mitteln (zum Beispiel Essigreiniger) reinigen bringen darf. Die Farbschicht enthält Marmor, der beim Kontakt mit Säure angegriffen wird. Zum Reinigen von Zementfliesen verwendet man am besten einfache Schmierseife.

Was kostet mein Boden mit Zementfliesen?

Wie viel ein Bodenbelag mit Zementfliesen kostet, kann nicht pauschal beantwortet werden. Die Preise pro Quadratmeter liegen zwischen 70,00 Euro und 130,00 Euro, in Einzelfällen (zum Beispiel bei Sonderanfertigungen) auch darüber. Böden mit einfarbigen Zementfliesen sind bei Casa:1 schon für 56,00 Euro pro Quadratmeter zu haben. Zum eigentlichen Fliesenpreis kommen – wie bei allen Fliesen – die Kosten für den Transport, die Verlegung sowie für die Pflegeprodukte hinzu.

Preisliste Zementfliesen

Gerne erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot für Ihre Wunschfliesen. Schreiben Sie uns dazu einfach eine E-Mail an info@casa1.de oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Kontakt

Muss ich eine Mindestmenge bestellen?

Casa:1 Zementfliesen sind bereits ab einer Bestellmenge von zwei Quadratmetern (oder 250 Euro Warenwert) erhältlich. Lediglich bis zu einer Gesamtbestellmenge von fünf Quadratmetern berechnen wir einen Mindermengenzuschlag (10%).

Was kostet der Transport?

Wir liefern Ihre Zementfliesen auf direktem Weg von der Manufaktur unseres spanischen Partners zu Ihnen nach Hause. Die Transportkosten sind abhängig von der Menge und dem Ort der Anlieferung. Gerne lassen wir Ihnen vorab ein komplettes Angebot inklusive Transportkosten zukommen. Schreiben Sie uns eine E-Mail an info@casa1.de oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Kontakt

Wie lange dauert die Lieferung?

Von der Bestellung Ihrer Zementfliesen bis zur Lieferung dauert es in der Regel nur ungefähr acht Wochen. Ausgenommen davon sind große Mengen. Wenn man bedenkt, dass jede Zementfliese einzeln in Handarbeit hergestellt wird, ist das eine überschaubare Zeitspanne. Bei größeren Mengen bitten wir Sie, die Lieferzeit separat anzufragen.

Kann ich meine Zementfliesen bei Casa:1 abholen?

Nein, es ist nicht möglich, Ware bei uns abzuholen. Wir unterhalten kein Lager. Alle unsere Fliesen werden direkt vom Hersteller an unsere Kunden geliefert. Die Transportkosten richten sich nach Ihrer Adresse, der Menge und – in der Folge – dem Gewicht. Bitte schreiben Sie uns, wenn Sie wissen möchten, welche Transportkosten für Ihre Fliesen anfallen. Nennen Sie uns dafür die gewünschten Fliesen, die Menge und Ihre Adresse (Postleitzahl reicht aus).

E-Mail an Casa:1

Wie werden meine Zementfliesen angeliefert?

Casa:1 Zementfliesen werden von der Manufaktur in Andalusien mit einer Spedition direkt zu Ihnen nach Hause oder auf Ihre Baustelle geliefert. Üblicherweise erhalten Sie von uns eine Nachricht, sobald wir vom Versand in Kenntnis gesetzt wurden. Sie können dann mit der Spedition einen Liefertermin vereinbaren. Alle unsere Fliesen werden „frei Bordsteinkante“ geliefert.

Was muss ich bei der Verlegung beachten?

Die Verlegung verlangt Genauigkeit – hierfür empfehlen wir Erfahrung oder professionelle Unterstützung. Nach dem Verlegen müssen die Fliesen gut imprägniert werden. So erhalten sie die gewünschte Anmutung und Beständigkeit. Nutzen Sie unsere Verlege- und Pflegeanleitung, in der wir das Vorgehen genau beschreiben. Gerne unterstützen wir Sie auch bei der Suche nach einem professionellen Verlegebetrieb in Ihrer Nähe.

Zurück nach oben